Graduierungsseminare

Graduierungsseminare 2019

 

Lebens- und Karriereplanung

Wie geht es weiter? Welche Ziele und Visionen habe ich?

Wir wollen den Blick auf Stärken und Schwächen werfen und Möglichkeiten ausloten für den weiteren Lebens- und Berufsweg.

Es geht um die Stärkung teilnehmerorientierter Verhaltensweisen, um eine neue berufliche Herausforderung, einen neuen Auftrag oder eine Veranstaltung zu planen.

Es geht um Möglichkeiten, Techniken und Tipps, die zu dem jeweiligen Teilnehmer passen. Ziel ist immer Öffentlichkeitsarbeit für die eigene Person zu gestalten.

Wochenendseminar 29./30. Juni 2019      10 – 17 Uhr

Seminarleitung Brigitte Michels

Kosten: € 180,00

Telefon 0202 / 2988960 Telefax 0202 / 2988962

Anmeldung unter: verwaltung@dgkt.de

 

 UM – INSZENIEREN IM BILD

 Klientenbilder der Konfliktsituation, die im Prozess entstehen,   enthalten               neben der Situationsbeschreibung auch Anteile der Biographie des Malers/der     Malerin, auch wenn das von außen nicht immer erkennbar ist.

Konfliktbilder sind hier Ausgangspunkt für scheinbar spielerisches Inszenieren      – im – über – mit dem – und aus dem Bild heraus.

Neben dem Bild nutzen wir Kisten mit Sand oder Ton, als Bühne, um alte und wenig hilfreiche Muster zu verändern. Das Um – Inszenieren des Bildes macht neues Denken, Fühlen und Verhalten möglich.

Durch die Inszenierung in dreidimensionalen Räumen, in denen die Klienten          selbst Drehbuch schreiben, Regie führen und Hauptdarsteller sind, entstehen        neue Lösungswege.

Wochenendseminar 19./20. Oktober         10 – 17 Uhr

Seminarleitung Brigitte Michels  

Kosten: € 180,00

Telefon 0202 / 2988960 Telefax 0202 / 2988962

Anmeldung unter: verwaltung@dgkt.de